Stress und seine Symptome - Hilfe bei Stress

 

Stress schleicht sich in dein Leben - ohne, dass du anfangs etwas merkst

 

Stress ist der Zustand, in dem wir uns befinden, wenn wir Spannungen ausgesetzt sind, die uns aus dem persönlichen Gleichgewicht bringen. Dadurch stehen wir körperlich und seelisch unter Druck.

Stress ist für jeden etwas anderes! Was einem Menschen erheblichen Stress bereitet, empfindet ein anderer als wunderbares Vergnügen. Stress ist mehr als eine körperliche Reaktion. Erfahre, was bei Stress im Körper geschieht, welche Folgen eine langfristige Stressbelastung hat und wie du Stress abbauen und vermeiden kannst.

 

 

Zifferblatt "Stress"

 

 

 

Die Körperreaktionen von Stress und seine Auswirkungen

 

Eine natürliche Stressreaktion ist die Steigerung von Blutdruck, Puls und Atemfrequenz. Diese bereiten den Körper in kürzester Zeit auf Flucht und Kampf vor. Sie waren unseren Vorfahren zur Mobilisierung der Körperreserven in gefährlichen Situationen  lebenswichtig.

 

Mann mit Schmerzen

 

Wie kann dein Körper auf Stress reagieren?

 

Solche Reaktionen kann der Körper bis zu einem bestimmten Grad auffangen. Wird der Körper jedoch dauerhaft in Alarmbereitschaft versetzt, gerät das vegetative Nervensystem aus dem Gleichgewicht

Stresshormone wie Adrenalin, Noradrenalin oder Cortisol im Blut in erhöhter Konzentration, führen langfristig zu Schäden an den Blutgefäßen. In Körperzellen können molekulare Veränderungen festgestellt werden. 

So wird in Stress-Situationen ein bestimmtes Protein in den Zellen aktiv, welches Entzündungen auslöst und körperliche Abbauprozesse begünstigen. Dauerhafter Stress beeinträchtigt die Länge der Chromosomen-Enden und führt zu einer schnelleren Alterung der Körperzellen.

Ebenso wird das Immunsystem durch Dauerstress geschwächt. Unser Körper ist nun nicht mehr in der Lage, Krankheitserreger wirksam zu bekämpfen. Stress belastet auch unsere Psyche. Angst und Wut setzten sich tief in uns fest, weil sie keinen Ausweg finden.

 

 

 

Stress erfolgreich und dauerhaft abschalten

 

Die Ursachen von Stress sind bei jedem unterschiedlich. Was für den einen noch als Herausforderung gilt, kann bei dem anderen als Überforderung gelten. Versuche, deine persönliche Situation zu analysieren, um für dich herauszufinden, was dich stresst.  

 

Analysiere deine momentane Situation

Setze dich mit deiner eigenen Auffassung von Stress auseinander, indem du versuchst, deinen Tag bewusster zu Leben und auf Einzelheiten achtest, die dich aus der Fassung bringen. Dann analysiere diese Gegebenheit und versuche sie in kleinen Schritten zu ändern.

 

Junge Frau schreibt Tagebuch

 

 

Plane regelmäßige Pausen im Alltag ein

Durch regelmäßiges und bewusstes Entspannen, durch Yoga Übungen, Atemübungen, Bewegung oder Sport gibt du deinem Kreislauf und deinen Organen die Chance, sich zu erholen. Dein Körper bekommt Zeit, sich zu erholen und das Wohlbefinden wird positiv verändert.

 

Frau in Yogaposistion am Strand

 

 

Mit Homöopathie und Naturheilkunde zum schnelleren Wohlbefinden

Die Alternativmedizin hat sich in den letzten Jahren mit ihrem umfangreichen Angebot an Möglichkeiten zu immer größerer Beliebtheit entwickelt. Kräutertees, Globuli, Schüssler Salze, Bachblüten, Chakren Essenzen können dir langfristig helfen, deinen Körper, deinen Geist und deine Seele zu heilen.

 

Kräuter und Flaschen

 

 

Massagen und andere Behandlungen

Massagen, wie Hot Stone, Reiki, Cranio Sacral oder Shiatsu führen deinen Körper, deinen Geist und Seele in einen tiefen Entspannungszustand. Die Organe, die Verdauung, der Herzschlag, dein Puls und das Blut erholen sich. Mehr zu dieser Entspannungsmethode erfährst du bei mir, Teldorim Heilenergie.

 

Frau bei Reiki Behandlung

 

 

Eine positive Lebenseinstellung gewinnen

Meist ändert sich zugleich die Einstellung gegenüber Problemsituationen. Du wirst immer gestärkter, um die schwierigen Alltagssituationen geschickt zu meistern. Versuche eine andere Sichtweise deiner Probleme zu entwickeln. Bemühe dich immer öfter, die Dinge positiv zu sehen. Mit einer positiven Haltung gegenüber dir selbst und deinem Umfeld entwickelst du Gelassenheit, Leichtigkeit und Freude

 

Frau auf Parkbank

 

Mit Hilfe meiner Tipps in meinen Blog Artikel und mit meinem Buch, Endlich entspannen mit dem STRESS WEG SYSTEM  schaffst du es wie ich, deinen Stress zu reduzieren.

 

Ich wünsche DIR von ganzem Herzen gute Besserung!

Weitere Blogbeiträge:

© 2019